Das Schweinesystem wankt

Vor Aldi-Filialen baumeln Strohpuppen an Laternenmasten. Diesmal wird keine Milch ausgeschüttet oder verschenkt, dieses Mal geht es um die Wurst. Protestiert wird gegen den Preisverfall von Schweinefleisch. Wer konventionell Schweine mästet, muss derzeit jedem Tier, das zum Schlachter fährt, knapp 50 Euro mitgeben. So hoch ist der Verlust. Viele Betriebe stehen vor dem Aus. Auch … Weiterlesen …

Der Preis des Billigfleischs

Diese Woche haben die Bauernorganisationen ihre Treckerblockaden von Aldi-Auslieferungslagern beendet, nachdem sich nun auch Aldi gesprächsbereit gezeigt hat, wie zuvor schon Lidl. Gesprochen werden soll über die Dumpingpreise für Lebensmittel. Die Discounter zahlen für Lebensmittel oft weniger als die Gestehungskosten der Landwirtinnen. Vor allem bei Milch und Fleisch ist das so. [nebenbei: Gendersternchen zum Einfügen … Weiterlesen …